Reise

Unsere Reise in die Stadt Rom

Für uns ging es diesen Sommer eine Woche lang nach Rom. Dabei haben wir auch jeweils einen Tagesausflug nach Ostia Antica und Neapel gemacht. In diesem Beitrag wollen wir mit euch unsere Erfahrungen und Erlebnisse teilen.

kolosseum in Rom

Photografiert mit unserer Nikon D5600

Am 31.07.2018 ging es für uns Nachts zum Flughafen Berlin-Schönefeld. Von dort sind wir dann nach Rom geflogen. In Rom angekommen haben wir uns erstmal auf die Suche nach unserem Hotel gemacht. Danach ging es sofort weiter in die wunderschöne Altstadt. Als erstes haben wir uns natürlich versucht den Trevi Brunnen anzuschauen. Leider hat sich dies etwas durch die ganzen Menschenmassen schwierig gestaltet. Daher entschieden wir uns dorthin an einen anderen Tag wiederzukommen. Danach haben wir uns einen Überblick über Rom verschaffen. Den ersten Tag haben wir letztlich in einem Restaurant in der Nähe von unserem Hotel ausklingen lassen. Dabei konnten wir unsere super leckere Pizza auf einer Dachterrasse zwischen hübsch angelegten Gemüsebeeten genießen.

Engelsburg in Rom

Photografiert mit unserer Nikon D5600

Am zweiten Tag ging es für uns gleich zeitig zum Kolosseum. Es ist schon echt überwältigend wenn man dort drin steht und es auf sich wirken lässt. Man sollte dafür die Tickets jedoch auf jeden Fall im Voraus buchen! Danach ging es weiter ins Forum Romanum. Von da hat man dann auch nochmal einen tollen Blick auf das Kolosseum. Nach diesen beiden Attraktionen waren wir dann erstmal ganz schön fertig und mussten uns mit einem Gelato runterkühlen. Abends haben wir uns dann zum wohl bekanntesten Schlüsselloch begeben. Wenn man dort hindurchschaut hat man einen wahnsinnig schönen Blick auf die Kuppel des Petersdoms. Die Zeit haben wir natürlich perfekt abgepasst da wir gleich von dort den Sonnenuntergang über Rom betrachten konnten. Bei Einbruch der Dämmerung ging es dann zur Engelsburg.

Ostia Antica

Photografiert mit unserer Nikon D5600

Den dritten Tag haben wir einen Ausflug nach Ostia Antica gemacht und haben den restlichen Tag am Meer verbracht.

Am vierten Tag ging es dann zum Vatikan. Wir haben uns im Vorfeld entschieden die vatikanischen Museen nicht zu besuchen. Daher haben wir lediglich den Petersplatz besucht. Danach ging es weiter zum Pantheon. Das Pantheon ist unser klarer Favorit von Rom. Das Gebäude ist von Außen sowie von Innen einfach nur überwältigend. Wir finden das muss man auf jeden Fall gesehen haben!

Den Samstag verbrachten wir in der wunderschönen aber auch sehr chaotischen Stadt Neapel.

Neapel

Photografiert mit unserer Nikon D5600

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.