Erfahrungsbericht

Unser neues Wandbild

Wir lieben es zu Fotografieren und das ist natürlich kein Geheimnis mehr. Jedoch sind wir auch ein Fan davon, die Bilder nicht nur digital aufzubewahren. Häufig lassen wir von unseren Fotos Abzüge erstellen. Letztens haben wir uns überlegt ein Wandbild mit einem Bild von uns zu bestellen. Das Fotomotiv sollte dabei in unsere Wohnung passen. Daher haben wir uns für die Engelsburg entschieden.  Die Engelsburg hat uns in unseren Sommerurlaub 2018 in Rom total überwältigt.

Mit etwas Glück konnten wir ein Wandbild von Saal Digital testen.
Wir haben uns für ein Alu-Dibond mit den Maßen 40x60cm entschieden. Das Wandbild wird nun Platz in unserer Essecke finden. Daher haben wir die Leinwand mit einer Standard-Aufhängung bestellt.

Engelsburg in Rom

Unsere Erfahrung zum Wandbild

Die Produktauswahl ist übersichtlich auf der Website von Saal Digital dargestellt.  Man kann sich zwischen folgenden Wandbildern entscheiden: Alu-Dibond, Acrylglas, Alu-Dibond Butlerfinish, Hartschaumplatte, GalleryPrint, Fotoleinwand und Schattenfugenrahmen. Was diese Auswahlmöglichkeiten im Detail bedeuten sowie deren Besonderheiten könnt ihr auf der Website nachlesen.
Es gibt generell drei verschiedene Bestellwege: der Webshop, die Saal Design Software und die Saal Digital App. Wir haben uns für die Saal Design Software entschieden. Diese haben wir uns auf unseren Computer heruntergeladen und installiert. Die Software ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Innerhalb weniger Minuten konnten wir dadurch den Bestellvorgang abschließen.
Wir waren echt begeistert über die kurze Produktions- und Lieferzeit. Wir haben das Wandbild an einen Freitag bestellt und es war bereits an den darauffolgenden Dienstag schon bei uns. Damit war das Bild eher da als angekündigt.
Die Produktqualität finden wir auch absolut zufriedenstellend. Wir haben da echt nichts dran auszusetzen. Der Druck ist perfekt gelungen und die Farben kommen sehr gut hervor.
Die Standard-Aufhänger muss man allerdings noch selbst am Bild anbringen. Das ist grundsätzlich aber nicht schwierig und stellt deswegen kein Problem dar.

Unser Fazit

Mit Saal Digital kann man sich wunderschöne Wandbilder erstellen lassen. Die Produktions- und Lieferzeiten sind richtig kurz und man hat somit sein individuelles Bild in kürzester Zeit Zuhause. Wir haben uns riesig über das Andenken an unseren Sommerurlaub 2018 in Rom gefreut.
Danke, Saal Digital, dass wir euer Wandbild testen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.